Häufig gestellte Fragen,

die wir Ihnen gerne beantworten.

Wenn Sie ein Thema interessiert, genügt ein kurzer Klick auf die Frage, um die Antwort zu lesen.

Haben Sie weitere Fragen? Klicken Sie hier, um uns Ihre Frage zu schicken.

Allgemeine Fragen

Was ist Geothermie?

Wie leistet die Geothermie einen Beitrag zum Klimaschutz?

Was ist der Unterschied zwischen tiefer und oberflächennaher Geothermie?

Kann die Tiefe Geothermie überall genutzt werden? Wo können Kraftwerke entstehen?

Welche Vorteile hat Tiefe Geothermie für mich und meine Kommune?

Seit wann beschäftigt sich die Stadt Wiesbaden mit dem Thema Tiefe Geothermie?

Sind mögliche Bohrungen vergleichbar mit der Bohrung vor dem Finanzministerium in Wiesbaden?

Wer trägt die Beweislast bei Schäden?

Bestehen Risiken – etwa in Form von Rissbildung an meinem Haus – aufgrund unzureichender Voruntersuchungen?

Muss mit einer dauerhaften Lärmbelästigung gerechnet werden?

Kann Tiefengeothermie wirtschaftlich betrieben werden?

Welche Leistung würde das geplante Geothermiekraftwerk liefern?


Umweltfragen

Zählt die Tiefe Geothermie zu den erneuerbaren Energien oder führt Sie zu einer Abkühlung des Gesteins im Untergrund?

Kann es zu Geländesenkungen oder dem Einsturz von unterirdischen Hohlräumen kommen?

Setzt Tiefe Geothermie Radioaktivität frei?

Kann der Grundwasserspiegel abgesenkt werden?

Können gelöste Mineralien und gelöste Gase aus dem Bohrloch entweichen?

Kann Geothermie Erdbeben auslösen?

Wird Trinkwasser verunreinigt?

Beeinflusst die Abwärme eines Geothermiekraftwerks das Klima vor Ort zum Beispiel durch erhöhte Niederschläge und eine Verringerung der jährlichen Sonneneinstrahlung?

Tritt Dampf während des Betriebs des Kraftwerks aus?


Seismometernetzwerk/Heilquellenschutzkonzept

Was misst und wie funktioniert ein Seismometer?

Wie lange dauert die Untersuchung und muss ich mit Beeinträchtigungen rechnen?

Wie gefährlich sind Geothermieprojekte für die Heilquellen in Wiesbaden?

Kann man nicht direkt die Wärme der Heilquellen nutzen?


Geophysikalische Untersuchungsmethoden

Zum besseren Verständnis des dreidimensionalen geologischen Untergrundes kommen typischerweise verschiedene geophysikalische Messverfahren und geologische Untersuchungen zur Anwendung. Jedes Verfahren erhöht die Informationsdichte und vervollständigt das Wissen um die Welt unter unseren Füßen.

Was misst Aeromagnetik?

Was ist Gravimetrie?

Was versteht man unter NEMR?

Was ist Seismik?

Was ist der Unterschied zwischen einer 2D- und einer 3D-Seismik?