• banner-1
  • banner-seismometer
  • Projekt Tiefengeothermie
  • Infotag
  • banner-7
  • banner-info-ebene
  • Vibro
  • banner-9
  • Veranstaltung
  • Fyler Tiefe Geothermie
  • Dialoggruppe Insheimbesuch

Tiefe Geothermie: Projektpartner veröffentlichen Arbeitsprogramm

  • Aktuelles Arbeitsprogramm für jeden Interessierten im Internet abrufbar
  • Projektpartner bedauern Ankündigung der Bürgerinitiative Massenheim zum Ausstieg aus der Dialoggruppe

Wiesbaden/Main-Taunus-Kreis 19. Mai 2016. Um gegenüber der Öffentlichkeit weiterhin ein hohes Maß an Transparenz sicherzustellen, haben die Projektpartner das aktuelle Arbeitsprogramm zum Projekt veröffentlicht. Im Arbeitsprogramm wird insbesondere dargelegt, welche Arbeiten hinsichtlich der Erkundung vorgesehenen sind. Sofern maschinenbetriebene Geräte verwendet werden, muss zudem ein Betriebsplanverfahren durchgeführt werden. Erst mit einem genehmigten Betriebsplan darf mit den Arbeiten begonnen werden.

Die Unterlagen stehen ab sofort auf der Homepage des Projektes unter
http://www.tiefengeothermie-wiesbaden-rheinmain.de/projekt
zur Verfügung.

Mit Bedauern haben die Partner des Projekts „Tiefe Geothermie“ auf die Ankündigung der Bürgerinitiative Massenheim (BIM) reagiert, nicht weiter an Sitzungen der Dialoggruppe teilnehmen zu wollen. Unverständlicherweise hatte die BIM ihre Absicht lediglich über die Lokalpresse kommuniziert ohne den Schritt zuvor in der Dialoggruppe anzukündigen oder gar zu besprechen. Weder die Projektpartner noch die Teilnehmer der Dialoggruppe, zu denen unter anderem Ortslandwirte, Winzer sowie Lokalpolitiker aus den umliegenden Gemeinden zählen, wurden über diesen Schritt informiert.

Das derzeitige Verhalten der BIM-Vertreter ist besonders enttäuschend, weil die Projektpartner den Wert des Meinungsaustauschs stets betont haben. Gerade aufgrund ihrer ablehnenden Haltung nimmt die BIM aus Sicht der Projektpartner eine wichtige Funktion ein, aus der jedoch auch Verantwortung als Multiplikator gegenüber allen interessierten Bürgern erwächst. Sich dieser Verantwortung nun einfach entziehen zu wollen, verletzt das Vertrauen, dass in die entsandten Vertreter gesetzt wurde.

 


Kontakt:
Sebastian Krämer
Tel.: 0611 780-3178
ESWE Versorgungs AG
Konradinerallee 25 | 65189 Wiesbaden

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.eswe-versorgung.de

Informationsbroschüre

thumb-infobroschüre

Weiterführende Fragen und Antworten zum Thema Tiefe Geothermie finden Sie im Bereich FAQ.

Hier finden Sie die Broschüre

 

Eignungsgebiet

Eignungsgebiet

Hier finden Sie die Karte des Eignungsgebiets.

Karte des Eignungsgebiets

Seismometernetzwerk

thumb-locations

Informationen und Daten rund um das Thema Seismizität finden Sie hier.

Informationen, Daten & Karten